MOM bluesrockjam @ Theater Uri, Altdorf

06.11.2020

Drei Bands, sechs Gitarren und viele rockige Riffs. An den ersten Band Nights im Theater Uri geht’s etwas härter zur Sache.

Es spielen Tells Valley, MOM und Shameless.

MOM  spielt um 21.00 – 21.45 Uhr Songs von grossartigen Bands. Zum kernig gespielten Blues-Rock-Jam passt die kräftige Stimme von Lead-Sängerin Petra Kobelhervorragend. Daniel Zgraggen an der Gitarre, Benno Mauri an den Drums, Heinz Ziegler am Bass und Roli Käch an den Keys, bringen die Leidenschaft klassischer Rocksongs mit viel Spielfreude, Power und Groove ins Theater Uri. Eine echte Live Band! 

Unbedingt reinhören!

Tell’s Valley erobern um 22.15 – 23.00 Uhr die Bühne. Seit über 30 Jahren rocken und rollen Tells’y Valley durch die Innerschweiz. Back in 1986 gründeten die beiden Urgesteine Peter Arnold (Schlagzeug) und Dani Kempf (Gitarre) die Band. Die weitere Besetzung mit Erol Arnold am Lead-Gesang und der Harp, Stivi Zberg am Bass, und Peter Schuler an der Gitarre sorgen für ein abwechslungsreiches musikalisches Klanggebilde. Der Gesang wird zusätzlich mit der kräftigen Stimme von Hedi Weber unterstützt.

Nebst vielen Eigenkompositionen sind auch Cover-Songs wie zum Beispiel von Gary Moore, Rory Gallagher, Walter Trout, Popa Chubby und Lynyrd Skynyrd in ihrem Repertoire. Tell’s Valley ist ein Garant für kernige und melodische Rockmusik aller Art, wo auch sanftere Töne ihren Platz haben. Dies im stilistischen Bereich von Rhythm’n’Blues über Hard- bis Southern-Rock.

Tell’s Valley sind: Erol «Sax» Arnold, Lead Vocals, Harp; Peter «Noldi» Arnold, Schlagzeug; Dani Kempf, A- und E-Gitarre; Stivi Zberg, E-Bass; Peter «Pit» Schuler, A- und E-Gitarre; Hedi Weber, Backing Vocals

Shameless machen den Abschluss des Rock-Abends. Ihr Auftritt steht um 23.30 – 00.15 Uhr auf dem Programm.

Eintritt CHF 15 | 10 | 5