Post Image

URBAND sucht Dich!

Richtig gehört. Wir suchen und brauchen Dich – oder zumindest vielleicht…

Seit der Entstehung von URBAND vor bald zwei Jahren hat sich einiges getan. Nicht nur, dass URBAND seit August 2018 ein Verein ist und dass die Website www.urband.ch immer mehr Funktionen und Daten zu bieten hat. Zu all dem haben wir uns auch in neue Tätigkeitsbereiche vorgewagt. Mittlerweile organisieren wir Konzerte im «Weissen Löwen» in Altdorf, übernehmen weiterhin die Durchführung der Open Stage im Kaffee Krá und im Sommer organisiert der Verein URBAND das erste Mal die Konzertreihe «Musik für die Daheimgebliebenen», welche wir von der Kulturkommission Altdorf übernommen haben.

Wie Du dir vielleicht vorstellen kannst, wird mit jedem Projekt auch der zeitliche Aufwand immer grösser, der (ehrenamtlich) investiert werden muss, um alle Dinge am Laufen zu halten.

Mittlerweile ist das zu zweit kaum mehr zu bewältigen, und da kommst (vielleicht) Du ins Spiel: URBAND sucht nämlich tatkräftige Verstärkung!


Online Content

Das Internet ist Dein Zuhause und das Schreiben von Texten fällt Dir leicht? Genau Dich suchen wir; und zwar für folgende Dinge:

  • Erstellen von News-Posts auf www.urband.ch
  • Posten von Bildern und Stories auf Social Media (Facebook und Instagram)
  • Erstellen und Verwalten von Facebook-Events
  • Eintragen und Verwalten von jeglichen Daten auf www.urband.ch 

Eventdurchführung

Konzerte zu organisieren und durchzuführen macht Spass – jedoch wären wir froh um eine helfende Hand, die uns bei URBAND Veranstaltungen behilflich ist in Sachen:

  • Organisation der benötigten Technik
  • Auf- und Abbau des Equipments
  • Bedienen der Technik vor Ort (Mixing)
  • Betreuung der Bands

Sollte Dich Obenstehendes angesprochen haben oder hast Du sonst eine Idee, wie Du URBAND in irgend einer Weise weiterbringen oder unterstützen könntest, zögere nicht und melde Dich gerne bei Matteo (matteo@urband.ch).

Wir freuen uns über jede Nachricht und Person, die die Urner Musik- und Kulturszene mit ihrer Mithilfe unterstützen und fördern möchte!



Hinterlasse einen Kommentar